Derby-Niederlage - Führung in Crunch-Time verspielt

ZwiefalterGetränke KommerStumpp BalingenKübler

30.09.2019

D-Jugend männlich 1

Derby-Niederlage - Führung in Crunch-Time verspielt

Trotz eines 6 Tore Vorsprungs in der ersten Halbzeit, schafften es die JSG Jungs nicht den zweiten Heimsieg einzufahren.

Zu Beginn entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Ab der 5. Spielminute konnten sich die Jungs einen stetig anwachsenden Vorsprung erarbeiten. Beim Stand von 8:5 für die JSG in der 9. Spielminute baten die Trainer der HK Ostdorf/Geislingen zu einer kurzen Ansprache. Diese erwies sich in den kommenden Minuten eher als Vorteil für die JSG. Diese nutzen ihre Chancen konsequent und erspielten sich den Vorsprung von 6 Toren bis zur 14. Spielminute. Doch die vermeintliche gute Lage das Spiel zu gewinnen trübte sich zunehmend. Innerhalb von 4 Minuten schmolz der Vorsprung auf 2 Tore. Trainer Felix Narr zog beim Stand von 14:12 nun die Reißleine und nahm die erforderliche Auszeit. Diese zeigte Wirkung und durch einen 2:0 Lauf hielten die Jungs dagegen und legten gleich wieder 4 Tore vor. Die HKOG konterte sofort wieder bis zur Pause, so dass es mit dem Halbzeitstand von 16:14 in die Kabinenbesprechung ging. Die zweite Hälfte sollte an Spannung nicht weniger bieten. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. In der 24. Spielminute gelang der HK erstmalig seit der 0:1 Führung zu Beginn der Ausgleich. Die JSG-Jungs legten danach weiterhin ein Zahn zu und schafften es immer wieder mit ein/zwei Toren mehr die Vorteile auf den zweiten Saisonsieg auf Ihrer Seite zu haben. In der 34. Spielminute versuchte Felix Narr nochmals seine Jungs auf die beginnende „Crunch-Time“ auszurichten, um den Vorsprung auszubauen bzw. die bis dato angestiegene Fehlerquote einzustellen. Doch den Spielern der HK Ostdorf-Geislingen schien dabei ebenfalls die richtige Einstellung mit auf den Weg gegeben worden zu sein. In der 38. Minute war es soweit. Die HKOG ging erstmalig mit 2 Toren in Führung. Hoffnung keimte nochmals auf, als der JSG eine Minute vor Schluss noch der Anschlusstreffer gelang. Doch die HKOG spielte diese Minute incl. ihrer Auszeit cleverer ab und erzielte 15 Sekunden vor Ende den entscheidenden Siegtreffer zum 27:29.

Für die JSG spielten: Joscha Hajdu (Tor); Ole Klopfer (1); Lenn Strobel (3); Lukas Kipp; Dennis Jäckle; Konstantin Kischko (1); Linus Wenger; Simon Haug (9);Lennox Brych; Elias Haug; Fabian Lissy (8); Kristian Haigis; Benjamin Majer (5); Gabriel Gerber; Trainer Felix Narr    

Weinmann & SchanzStumpp BalingenKüblerGetränke Kommer

Nächstes Spiel

27.10.2019 14:00

HK Ostd/Geisl

JSG Bal-Weilst

Letztes Spiel

20.10.2019 12:00

TV Spaichingen

JSG Bal-Weilst

Tabelle

1. HK Ostd/Geisl

4:0

2. JSG Bal-Weilst

4:2

3. HSG Rottweil

2:2

4. TV Spaichingen

2:0

5. HSG Hoss-Meß

2:4

6. TG Schwenn.

2:4

7. HSG Frid/Mühl

0:4

Jetzt Online: 16

Heute Online: 1376

Gestern Online: 1423

Diesen Monat: 31038

Letzter Monat: 44729

Total: 1426770