Souveräner 39:31 Heimsieg gegen TuS Helmlingen

ZwiefalterStumpp BalingenVolksbank BalingenWeinmann & SchanzGetränke Kommer

28.10.2019

B-Jugend männlich 1

Souveräner 39:31 Heimsieg gegen TuS Helmlingen

Die Bm1 gewinnt auch ihr 4. Heimspiel in Folge und übernimmt die Tabellenführung in der BWOL.

Die Spieltagseinteilung sah es vor, dass mit dem TuS Helmlingen am Sonntag eine Mannschaft in der Längenfeldhalle zu Gast war, welche an diesem Wochenende 2 Ligaspiele auszutragen hatte. Bereits am Samstag mußten die Südbadener eine empfindliche 28:43 Schlappe gegen den TV Bittenfeld einstecken und am Sonntag trafen sie nun auf die Bm1 der JSG. Man konnte daher gespannt sein, ob die JSG auf einen müden Gegner treffen würde und ob sie dadurch ihrer leichten Favoritenrolle gerecht werden konnte. Von Beginn an waren die JSG Jungs hellwach, unterschätzten den Gegner nicht, und kamen über eine agressive Abwehr mit einem gut aufgelegten N.Hajdu zwischen den Pfosten zu schnellen Toren aus der 1.und 2. Welle. Bis zur 7.Spielminute zog die Bm1 auf 6:2 davon, dabei zeichnete sich insbesondere F.Dannenberg mit 4 Toren immer wieder aus. Ihm schenkten die Trainer Gregor Thomann/Fabian Mayer, nach nicht ganz einfachen Wochen für ihn, in der 1.Hälfte das Vertrauen auf Rechtsaussen und der Linkshänder bedankte sich mit sehenswerten Treffern und einer tollen Wurfquote. Nach der rasanten Anfangsphase pendelte sich der Vorsprung auf 4-5 Tore ein und es konnten im Verlaufe der 1.Halbzeit verschiedene Abwehr- und Angriffsformationen getestet werden, ohne dass es zu einem Bruch im Spiel kam. Lediglich kurz vor der Pause kamen die Gäste auf 3 Tore heran, hatten sogar die Möglichkeit auf 2 Tore zu verkürzen, die JSG Abwehr stand dann jedoch wieder sicher und die Bm1 nutzte ihrerseits den letzten Angriff mit einem Tor und ging verdient mit 18:14 in die Kabine. In der 2.Spielhälfte erhöhte die JSG die Intensität in Abwehr und Angriff und baute folgerichtig die Führung bis zur 30. Minute auf beruhigende 8 Tore aus. Bereits zu diesem Zeitpunkt hatte man das Gefühle, dass die Gäste aus Helmlingen aufgrund des Spiels am Vortag etwas müde wirkten; sie konnten nicht mehr entscheidend zulegen und so hatte nun die Bm1 das Spiel sicher im Griff. Aus einer soliden Abwehr, vor einem ebenfalls guten N.Huber im Tor, gelangen im Angriff schön herausgespielte Treffer: das Highlight des Tages war sicherlich das sehenswerte Kempaanspiel von L.Sommer auf T.Hildenbrand, der von Rechtsaussen souverän verwandelte. Alle Spieler bekamen im Verlaufe des 2.Durchgangs ihre Spielanteile und nutzten diese auch, sodass am Ende ein ungefährdeter 39:31 Heimsieg zu verbuchen war. Respekt gebührt den Gästen aus Helmlingen, welche sich trotz Doppelbelastung an diesem Wochenende niemals aufgaben, immer an ihre Chance geglaubt haben und einen starken kämpferischen Eindruck hinterliessen. Die B-Jugend der JSG steht nun nach dem ersten Saisondrittel mit 10:2 Punkten an der Tabellenspitze der BWOL und hat nun 3 Wochen Zeit um sich auf die nächste Auswärtsaufgabe beim TuS Schutterwald vorzubereiten.  

Für die JSG spielten: N.Hajdu, N.Huber (beide TW), N.Graß(1), L.Wenger(4), C.Waskow(3), T.Hildenbrand(3), D.Flad(2),  L.Bechinka(4), S.Baitinger(4), L.Pawelka (7/3), P.Sommer(4), V.Müller, F.Dannenberg(5), L.Bänsch(2)

Stumpp BalingenKüblerMC Donalds BalingenEnBWZwiefalter

Nächstes Spiel

06.01.2020 16:00

TuS Helmlingen

JSG Bal-Weilst

Letztes Spiel

14.12.2019 13:30

JSG Echaz-Erms

22

JSG Bal-Weilst

28

Tabelle

1. JSG Bal-Weilst

18:2

2. R-N Löwen

16:2

3. TV Bittenfeld

14:4

4. SG PF/Eutingen

13:5

5. JSG Echaz-Erms

10:12

6. FA Göppingen

7:13

7. TuS Schutterw.

5:15

8. TuS Helmlingen

5:15

9. BBM Bietigheim

4:14

10. HSG Konstanz

4:14

Jetzt Online: 16

Heute Online: 480

Gestern Online: 1317

Diesen Monat: 20274

Letzter Monat: 42264

Total: 1502562