Die Vorrunde erfolgreich absolviert, auf zur Meisterrunde…

Getränke KommerWeinmann & SchanzStumpp BalingenKüblerMC Donalds Balingen

18.11.2019

A-Jugend männlich 1

Die Vorrunde erfolgreich absolviert, auf zur Meisterrunde…

Die JSG holt gegen den letzten Gegner der Vorrunde ein Unentschieden

Nachdem die JSG in der Qualifikation zur Jugendbundesliga gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen eine klare Niederlage einstecken musste, fuhren die JSG-Jungs mit teils gemischten Gefühlen zu diesem Auswärtsspiel. Nachdem die HG Oftersheim/Schwetzingen zuletzt gegen den TV Bittenfeld eine herbe Niederlage einstecken mussten, wollten sich die Kurpfälzer die letzte Chance wahren, unter die ersten vier Plätze in der A-Jgd.-Bundesliga zu kommen. Die HG hatte zunächst den besseren Start und legte schnell mit 2:0 vor. Die JSG konnte durch Johannes Roscic und Nico Kübler ausgleichen und ging bereits in der 9. Minute nach guten Paraden durch Andi Uttke und schnellen Ballgewinnen 4:7 in Führung. Es folgte eine Auszeit der HG, bei der der Trainer der HG klare Worte zu seiner Mannschaft fand. Dies zeigte Wirkung und leider schlichen sich nun immer wieder Unkonzentrierten im Spiel der JSG ein, so dass Oftersheim nach 15 min bereits wieder zum 9:9 ausgleichen konnte. In dieser Phase des Spiels konnten die JSG-Jungs dann doch Ihre Linie wieder finden, gingen nach schönem Kreisanspiel von Elias Huber durch Daniel Schanz erneut in Führung. Diese bauten die JSG-Jungs auf 11:14 aus. Immer wieder konnte die JSG durch Elias Fügel und Nico Kübler mit Tempogegenstößen den Gegner auf Distanz halten, dennoch schaffte die HG Oftersheim/Schwetzingen kurz vor der Pause noch den Anschlusstreffer zum 15:16. Die zweite Spielhälfte begann wieder sehr ausgeglichen, das Spiel geprägt von vielen Ballverlusten auf beiden Seiten, einigen Zeitstrafen und Fehlwürfen. In der 39. Minute beim 20:20 war das Spiel wieder völlig offen, allerdings konnte Oftersheim ab diesem Zeitpunkt dann mit zwei Toren mit 22:20 in Führung gehen. Andi Uttke im Tor der JSG entschärfte nun 100%-ige Torchancen der HG und ermöglichte damit wieder den Ausgleich zum 25:25. Ein erneuter Ballgewinn brachte in der 55. Minute dann wieder die Führung der JSG, die dann aber wieder von der HG egalisiert wurde. So endete das Spiel mit einer gerechten Punkteteilung, für beide Mannschaften in einem teils zerfahrenen Spiel mit vielen technischen Fehlern und 14 Zeitstrafen. Unsere JSG kann sich nun konzentriert auf die bevorstehende Meisterrunde vorbereiten, die am 01.12.2019 mit einem Heimspiel beginnen wird.

Trainer: Klaus Schuldt

Physio: Katharina Reichhardt

Spieler: Andreas Uttke, Tim Van Vught, Matthias Bücken, Noa-Gabriel Alilovic(2), Elias Fügel (4), Nico Kübler(3), Daniel Schanz(1), Elias Huber(2), Benjamin Vögele(1), Frieder Gomringer, Johannes Roscic(7), Louis Mann(6 (4/4))    

Volksbank BalingenGetränke KommerZwiefalterStumpp Balingen

Letztes Spiel

16.11.2019 18:00

HG Oftersheim/Schwetzingen

26

JSG Balingen/Weilstetten

26

Tabelle

1. Rhein-Neckar Löwen

16:2

2. TSV Allach

13:5

3. JSG Balingen/Weils.

13:5

4. SG Pforzheim/Eutin.

11:7

5. HG Oftersheim/Schw.

9:9

6. TPSG Frisch Auf Gö.

8:10

7. TV Bittenfeld

7:11

8. HSG Konstanz

6:12

9. VfL Günzburg

5:13

10. TV Hochdorf

2:16

Jetzt Online: 15

Heute Online: 455

Gestern Online: 1317

Diesen Monat: 20249

Letzter Monat: 42264

Total: 1502537