ZwiefalterVolksbank BalingenWeinmann & SchanzStumpp Balingen

15.09.2020

C-Jugend männlich 1

Erfolgreiche Testspiele für die Cm1

Nachdem die Sommerrunde Corona bedingt in diesem Jahr gänzlich entfallen musste, konnte auch die C-Jugend erst vor kurzem wieder in den (Test-)Spielbetrieb einsteigen.

Das Trainertrio um Andreas Wendel, Micha Thiemann und Pascal Krause organisierte daher einige Testspiele. Los ging es gegen die C und B Jugend des TV Spaichingen. Beide Spaichinger Teams spielen in der kommenden Runde auf HVW Ebene. Gegen die C-Jugend setzte sich die JSG deutlich durch, gegen den älteren Jahrgang mussten die Jungs nach einer ausgeglichenen Partie eine knappe Niederlage hinnehmen.

Eine Woche später zog es die JSG ins badische Pforzheim. Nach technischen Problemen mit dem Bussle kamen die Jungs schließlich in der Goldstadt an. Die Pforzheimer, seit Jahren ebenfalls höherklassig unterwegs boten der JSG Paroli, keine Mannschaft konnte sich absetzten so dass am Ende ein gerechtes Unentschieden erzielt wurde.

Zuletzt lud die Spvgg Mössingen zu einem 2-tägigenTurnier in die Steinlachhalle ein. Mit von der Partie waren die JSG Echaz-Erms, die Jano Filder sowie die C und B-Jugend des Gastgebers. Da nach wie vor auf Zuschauer verzichtet werden musste, hatten sich die Mössinger etwas ganz besonderes ausgedacht. Alle Spiele wurden live kommentiert und in Youtube übertragen. Dafür ein ganz großes Dankeschön nach Mössingen. Für die JSG ging es gegen den langjährigen Kontrahenten JSG Echaz-Erms, der Spielgemeinschaft aus Pfullingen und Neuhausen los. Die Ermstäler mussten sich der JSG deutlich geschlagen geben. Anschließend wartete der Württembergligist des Gastgebers mit seiner B-Jugend auf die JSG. Nach einer sehr guten Leistung in der ersten Halbzeit, konnten die Jungs in der zweiten Halbzeit nicht mehr an diese Leistung anknüpfen und mussten sich in den Schlussminuten dem Gastgeber beugen. Am Sonntag folgten noch die Begegnungen gegen die C-Jugenden der Filderfalken (Jano Filder) und des Gastgebers an. Beide Spiele konnte die JSG trotz einiger Konzentrationsschwächen für sich entscheiden.

Insgesamt kann das Trainertrio zuversichtlich der Runde entgegensehen. Wenn die Jungs ihre Nachlässigkeiten abbauen und dem Gegner konzentriert entgegentreten sollte auch in diesem Jahr um die Meisterschaft mitgespielt werden können. Rundenbeginn ist am 11. Oktober bei der HSG in Meßstetten, die dieses Jahr ebenfalls in der Württembergliga antritt.


Getränke KommerMC Donalds BalingenEnBWStumpp Balingen

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Letztes Spiel

09.03.2020 19:30

HSG BB/Sifi

26

JSG Bal-Weilst

26

Ergebnisse der Oberliga

14.03.2020 00:00

TV Bittenfeld

HB Ludwigsburg

14.03.2020 00:00

JSG Bal-Weilst

FA Göppingen

14.03.2020 00:00

HSC Schm/Oeff

HSG BB/Sifi

15.03.2020 00:00

Bregenz Handb.

MTG Wangen

Tabelle Oberliga

1. FA Göppingen

26:0

2. JSG Bal-Weilst

21:5

3. TV Bittenfeld

17:9

4. Bregenz Handb.

16:10

5. MTG Wangen

10:16

6. HSG BB/Sifi

8:18

7. HSC Schm/Oeff

6:20

8. HB Ludwigsburg

0:26

Besucher

Jetzt Online: 17

Heute Online: 740

Gestern Online: 1340

Diesen Monat: 25036

Letzter Monat: 37874

Total: 1880754