Knapp verpasster Sieg der D-Jugend weiblich

Weinmann & SchanzEasy SportsEnBWZwiefalter

21.02.2017

JSG Bal-Weilst - HSG Rottweil 17:18

Knapp verpasster Sieg der D-Jugend weiblich

Der Gegner war bei diesem Heimspiel die momentan zweitplatzierte Mannschaft aus Rottweil. Das Spiel startete mit kurzer Verspätung um 11:50Uhr.

Unsere D-Jugend eröffnete das Spiel mit dem ersten Tor in der ersten Minute, jedoch glich Rottweil wenige Sekunden später zum 1:1 aus. Im direkten Gegenzug gelang unserem Team jedoch die Führung. Kurz darauf gingen unsere Mädels mit 2 Toren in Führung. Unsere JSG konnte nun in den folgenden Minuten immer mehr Tore für sich verzeichnen, so dass sich unsere Mannschaft bis zur Halbzeitpause deutlich mit 10:7 absetzen konnte. Nach der Halbzeitpause konnten die Mädels weiter an ihren Erfolgskurs anknüpfen. Erst in der 27. Minuten fiel der Ausgleich zum 12:12. Kurz darauf folgte ein Führungstreffer der HSG Rottweil, jedoch konnte unsere stark vertretene D-Jugend zum 13:13 ausgleichen. In den folgenden 6 Minuten folgten weitere Treffer unserer Mannschaft, welche von Rottweil meist unmittelbar ausgeglichen wurden. In dieser spannenden Phase gelang es unseren Mädels immer wieder aufzuholen. Erst nach der Auszeit durch die HSG Rottweil in der 36. Minute gelang den Gegnern die Führung mit 16:17. Durch souveräne Taktik konnten die Spielerinnen jedoch einen Ausgleich verzeichnen, welcher jedoch wenige Sekunden später in eine Führung für Rottweil umschlug. Es war die 37. Minute und für unsere D-Jugend lag der erste Sieg dieser Saison bzw. ein Unentschieden so nahe, jedoch fielen in den folgenden Minuten keine Tore mehr. Nach Abpfiff des Spiels führte unsere Mannschaft noch einen Freiwurf aus, welcher leider nicht zum Ausgleich führte. Das Spiel endete schlussendlich 17:18.
 
Für die JSG spielten: Mara Huber (2), Lina Krohn (4), Jule Mann (5), Nele Bix (6), Rümeysa Durmus (8), Letizia Roth (9), Helin Toprak (11), Lena Hary (12), Janina Neumann (16), Juliana Rudolph (29), Emma Hüfner (43), Franziska Stingel (44), Lea Herrmann (54). Trainerinnen: Dawinja Falter und Hanna Bohn.

Social Media

ZwiefalterGetränke KommerEnBWKüblerEasy Sports

Letztes Spiel

18.03.2018 12:00

JSG Bal-Weilst

22

TV Spaichingen

19

Tabelle

1. JSG Bal-Weilst

22:2

2. HSG Baar

21:3

3. TV Spaichingen

16:8

4. HK Ostd/Geisl

11:13

5. HSG Rottweil

7:17

6. HSG Frid/Mühl

6:18

7. HSG Riet-Weil

1:23

Jetzt Online: 16

Heute Online: 554

Gestern Online: 634

Diesen Monat: 17034

Letzter Monat: 27894

Total: 792252