JSG auch im 3. Vergleich gegen Baar erfolgreich

KüblerStumpp BalingenEasy SportsMC Donalds Balingen

19.03.2017

JSG Bal-Weilst - HSG Baar 17:14

JSG auch im 3. Vergleich gegen Baar erfolgreich

Am heutigen Sonntag empfingen unsere Mädels die HSG Baar in der Sparkassen-Arena.

Nachdem das letzte Spiel am 14.01. stattfand, war es schwer einzuschätzen, wie sich die Mannschaft nach fast neun Wochen fehlender Spielpraxis präsentieren würde. Mit der HSG Baar kam ein Gegner auf Augenhöhe in die Arena. Die ersten beiden Vergleiche konnte die JSG knapp für sich entscheiden.
Unsere Mädels kamen anfangs sehr gut in die Partie hinein. Nach zwei Treffern von Isabel, sowie jeweils einem Treffer von Enise und Fabienne, hieß es nach vier gespielten Minuten 4:0. Die HSG Baar nahm die erste Auszeit. Danach kam die JSG vorübergehend nicht mehr in ihr Spiel hinein. Baar verkürzte in der 7. Minute auf 4:2. Überhastete Aktionen im Angriff, wie auch fehlende Konzentration im Abschluss unserer Mädels und die HSG Baar konnte in der 12. Minute auf 6:5 verkürzen. Esther verhinderte durch einen gehaltenen 7 m erstmals den Ausgleich für die Gäste. In den folgenden Minute schaffte es die JSG wieder ihre Abwehr zu stabilisieren und im Angriff waren unsere Mädels beweglicher und konzentrierter. Zweimal Enise, sowie Jula und Fabienne und der vier Tore Abstand zum 10:6 war wieder hergestellt. Doch nun kam, wie über das gesamte Spiel, wieder ein Durchhänger. Viele „frei „ verworfene Bälle und fünfeinhalb torlose Minuten ermöglichten der HSG Baar zum Halbzeitstand von 10:8 zu verkürzen.
Nach der Pause hatte man eigentlich gehofft, dass unsere Mädels nun noch einmal einen Gang zulegen könnten, doch dem war nichts so. Der Abwehrverband stand nicht mehr sicher und im Spiel nach vorne, war es wie auch in der 1.Halbzeit, die mangelnde Chancenauswertung, doch nun schlich sich allmählich auch Unsicherheit in das Spiel der JSG ein. Über die Spielständ von 11:9, schaffte die HSG Baar in der 33. Minute erstmals den Ausgleich. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch beider Mannschaften. So stand es nach 46. gespielten Minuten 14:14. In der Schlussphase konnte die JSG, auch dank einer starken Torhüterleistung, den Schalter noch einmal umlegen. In den letzten 4. Minuten gelang der HSG Baar kein Treffer mehr. Lara, Enise und Jula sorgten mit Ihren Treffern für den Entstand von 17:14. Es war kein gutes Spiel unserer Mädels, doch die Einstellung, wie auch die kämpferische Leistung haben heute gestimmt und somit waren die zwei gewonnen Punkte nicht ganz unverdient. Nun gilt es, die gemachten Fehler anzusprechen und zu verbessern, denn am Sonntag erwarten unsere Mädels, den Tabellen Zweiten, die TG Schwenningen.
 
Für die JSG spielten : Esther Hertzler(TW),Jula Werner(2),Enise Durmus(4),Chiara Lorch,Isabel Naumann(2),Lea Schimon,Lara Vögele(2),Vanessa Zimmermann,Kim Single(2),Katharina Prokein,Fabienne Bix(5),Beyza Haktaniyan.

Social Media

Weinmann & SchanzStumpp BalingenZwiefalterGetränke Kommer

Letztes Spiel

18.03.2018 14:15

JSG Bal-Weilst

29

TV Spaichingen

19

Tabelle

1. HSG Rottweil

19:5

2. JSG Bal-Weilst

19:5

3. HSG NTW

15:9

4. HSG Riet-Weil

13:11

5. TV Spaichingen

9:15

6. HSG Hoss-Meß

5:19

7. TG Schömberg

4:20

Jetzt Online: 13

Heute Online: 542

Gestern Online: 634

Diesen Monat: 17022

Letzter Monat: 27894

Total: 792240