Ein Sieg und zwei Niederlagen für die B1m

Easy SportsStumpp BalingenZwiefalterVolksbank Balingen

26.03.2017

HSG Konstanz - JSG Bal-Weilst 32:30

Ein Sieg und zwei Niederlagen für die B1m

Vergangene Woche war die B1 gegen Pforzheim gefordert

Da die Mannschaft in diesem Spiel auf einige Spieler verzichten musste, wurde sie dankenswerterweise aus der B2 und C-Jugend unterstützt. Lange dauerte es bis das erste Tor in der Partie überhaupt fiel. Erst in der fünften Minute gelang es den Gastgebern die Führung zu übernehmen. Noch zweimal erzielte die JSG den Ausgleich, ehe sich der Tabellenzweite nach zehn Minuten langsam aber stetig absetzen konnte. Zur Pause lagen die Jungs von Andreas Wendel und Jonas Baumeister mit 5:10 im Rückstand. Auch in der zweiten Hälfte ließen die Gastgeber nicht locker und hielten die JSG auf Abstand. Letztendlich musste sich die JSG 14:21 geschlagen geben.
 
Am Donnerstag Abend stand dann das Auswärtsspiel beim Tabellenletzten, der SG Rielasingen/Gottmadingen auf dem Programm. Zwar hatte die JSG leichte Startprobleme und musste einem zwei Tore Rückstand hinterherlaufen, dann aber fing sich die Mannschaft. Noch zweimal legten die Gastgeber bis zum 4:3 vor, ehe die JSG das Ruder in die Hand nahm und sich mit einem 0:3 Lauf einen zwei Tore Vorsprung erarbeitete. Nach einer Auszeit fand die SG wieder zurück ins Spiel, verkürzte auf ein Tor. Postwendend schlug unsere B1 zurück und erarbeitete sich ein weiteres Polster, beim Stand von 13:16 wurden die Seiten gewechselt. Auch in der zweiten Hälfte änderte sich nichts am Spielverlauf. Die JSG hatte das Spiel im Griff. Erstmals in dieser Runde wurde sogar die 30 Tore Marke gekippt. Die B1 gewann das Spiel ungefährdet mit 24:30.
 
Zwei Tage später ging es erneut an den Bodensee. Die HSG Konstanz lud zum Rückspiel. Beide Teams waren personell mager bestückt und kamen jeweils nur auf neun Spieler, die HSG musste sogar auf einen Spieler aus der C-Jugend zurückgreifen. In der ersten Hälfte entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel bei der sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte. Zur Halbzeit stand es 13:14 für unsere JSG. Nach Seitenwechsel fanden die Gastgeber zunehmend besser ins Spiel. Silas Wagner gelang noch der 16:16 Ausgleich, ehe sich die HSG nach einem 5:1 Lauf absetzen konnte. Zwar gelang es der JSG nochmals sich auf zwei Tore heran zu kämpfen, dann aber war wiederum der Gastgeber am Zug. 4 Minuten vor Spielende führte die HSG mit 30:24. Der JSG gelang nochmals etwas Ergebniskosmetik, unterlag aber letztendlich mit 32:30.
 
Kommende Woche steht das letzte Spiel der BWOL Runde auf dem Programm. Es kommt für die JSG dann in Schutterwald zum Kampf um den Dritten Platz.

Social Media

Getränke KommerEnBWZwiefalterMC Donalds BalingenWeinmann & Schanz

Letztes Spiel

18.03.2018 12:00

HG Ofter/Schw

23

JSG Bal-Weilst

26

Tabelle

1. R-N Löwen

32:4

2. FA Göppingen

30:6

3. JSG Bal-Weilst

26:10

4. SG PF/Eutingen

25:11

5. HABO Bottwar

19:17

6. TV Bittenfeld

17:19

7. TuS Helmlingen

14:22

8. HG Ofter/Schw

10:26

9. TuS Schutterw.

5:31

10. JSG Echaz-Erms

2:34

Jetzt Online: 13

Heute Online: 564

Gestern Online: 634

Diesen Monat: 17044

Letzter Monat: 27894

Total: 792262