Knapper Auswärtssieg in Spaichingen

Getränke KommerStumpp BalingenKüblerMC Donalds BalingenEnBW

06.11.2017

TV Spaichingen - JSG Bal-Weilst 19:21

Knapper Auswärtssieg in Spaichingen

Nach dem letzten Spiel gegen die HSG Hossingen-Meßstetten, das knapp verloren wurde, ging es nach vierwöchiger Pause zum nächsten Auswärtspiel gegen die Mädels des TV Spaichingen.

Spaichingen sollte am heutigen Tag ein unangenehmer und schwer zu spielender Gegner für unsere Mädels werden. In der ersten Minute bekam Spaichingen den ersten Siebenmeter zugesprochen, der im zweiten Anlauf auch die erste Führung der Gastgeberinnen bedeutete. Im Gegenzug konnten unsere Mädels durch Jula ausgleichen. Die JSG war in den ersten Minuten der Partie  nicht in der Lage sich Vorteile zu erspielen. Abstimmungsprobleme in der Abwehr, fehlende Laufbereitschaft und oftmals Ideenlosigkeit im Angriffsspiel, prägten  in den ersten fünfundzwanzig Minuten das Spiel der JSG. Über die Spielstände von  2:2, 5:5, 7:8 und 9:10 hieß zur Halbzeitpause 10:10.
 
Auch in der zweiten Hälfte der Begegnung blieb das Spiel eine knappe Angelegenheit. Der TV Spaichingen ging erneut in Führung, ehe Fabienne zum 11:11 ausgleichen konnte. In der 33. Minute konnte sich die JSG, durch zwei Treffer von Saskia und einmal Fabienne, erstmals auf zwei Tore absetzen (12:14). Zwei Minuten später konnte Spaichingen erneut ausgleichen. Obwohl die Abwehr in der zweiten Hälfte den Gegner besser im Griff hatte und im Angriff die Laufbereitschaft der Mädels größer war, gelang es Ihnen nicht sich für ihre Bemühungen entscheidend zu belohnen. Über die Spielstände von 14:14 und 16:17, ging die JSG durch einen Treffer von Lena erneut mit zwei Toren in Führung. In der 49. Minute verkürzten die Gastgeberrinnen auf 18:19. Die JSG nahm die Auszeit. Im folgenden Angriff übernahm abermals Lena beim Abschluss die Verantwortung und es hieß 18:20. Spaichingen verkürzte nochmals und im Gegenzug war es Isabel, die fünfzehn Sekunden vor Schluss, den entscheidenden Treffer, zum 19:21 Erfolg unserer Mädels, versenkte.
 
Letztendlich hatte die JSG, trotz der nicht zufriedenstellenden Leistung, durch ihre kämpferische und geschlossene Mannschaft, den Willen diese schwere Begegnung für sich zu entscheiden und am Ende konnte man beide Punkte auf der Habenseite verbuchen. Glückwunsch!
 
Für die JSG spielten: Fabienne Bix(6),Jula Werner(1),Isabel Naumann(5),Chiara Lorch,Saskia Zimmermann(4),Esther Hetzler(TW),Lara Vögele, Janina Bänsch(1), Lena Heinzler(4),Katharina Prokein,Beyza Haktaniyan.

Social Media

Stumpp BalingenWeinmann & SchanzKüblerMC Donalds Balingen

Letztes Spiel

25.03.2018 13:15

JSG Bal-Weilst

24

HSG Hoss-Meß

26

Tabelle

1. HSG Hoss-Meß

17:3

2. HSG Albstadt

16:4

3. JSG Bal-Weilst

15:5

4. HSG Frid/Mühl

6:14

5. TV Spaichingen

4:16

6. HK Ostd/Geisl

2:18

Jetzt Online: 15

Heute Online: 562

Gestern Online: 634

Diesen Monat: 17042

Letzter Monat: 27894

Total: 792260