C1m fehlt noch ein Punkt zur Meisterschaft

Weinmann & SchanzStumpp BalingenVolksbank BalingenGetränke Kommer

08.02.2018

JSG Bal-Weilst - TV Bittenfeld 33:25

C1m fehlt noch ein Punkt zur Meisterschaft

Souveräner Heimsieg gegen TV Bittenfeld

Nach dem Sieg am vergangenen Wochenende gegen den Tabellenzweiten SV Remshalden wollte die C1m am Samstag im Heimspiel gegen TV Bittenfeld unbedingt nachlegen und mit einem Sieg die Vorentscheidung um die Meisterschaft in der Württemberg Oberliga schaffen.

Entsprechend konzentriert starteten die Jungs in das Spiel und schnell gelang die 2:0 Führung durch Luk Bartsch und Finn Geiger. Die Abwehr stand sehr stabil, zudem konnte sich Nico Huber im Tor mit einigen Paraden auszeichnen. Allerdings gelang es nicht immer die Ballgewinne im Gegenstoß zu verwandeln. Es wurden im eigenen Angriff einige freie Würfe vergeben, so dass sich der Vorsprung auf 4 Tore einpendelte zum Zwischenstand von 10:6 nach 14 Spielminuten. Bis zur Halbzeitpause änderte sich am Verlauf nicht mehr viel. In der Abwehr bekam man nach und nach immer mehr Probleme mit dem gegnerischen Kreisläufer und im Angriff ging man weiterhin etwas fahrlässig mit seinen Chancen um. Beim Stand von 15:10 wurden die Seiten gewechselt.

Mit einem 4:0 Lauf starteten unsere Jungs in die 2. Halbzeit und beim Stand von 19:10 nach 31 Spielminuten war die Vorentscheidung gefallen. Der Vorsprung pendelte sich im weiteren Spielverlauf stabil bei 10 Toren ein. In der Abwehr wurde nicht mehr so konsequent gearbeitet und man kassierte weiterhin die Mehrzahl der Gegentreffer über den Kreis. Im Angriff sorgte vor allem Tim Hildenbrand von Rechtsaußen mit 7 Treffern ohne Fehlversuch dafür, dass der Vorsprung nicht schmolz. Erst gegen Spielende konnte Bittenfeld dann noch etwas verkürzen zum Endstand von 33:25.

Die C1 benötigt aus den restlichen 3 Spielen jetzt noch 1 Punkt zur Meisterschaft in der Württemberg Oberliga. Dieser soll möglichst bereits im nächsten Spiel nach den Faschingsferien im Auswärtsspiel bei der JSG Echaz-Erms eingefahren werden.

Es spielten: Nico Huber, Nikolas Hajdu (beide Tor), Lorenz Wenger (3 Tore), Finn Geiger (5), Jona Mauch (2), Lukas Bechinka (2), Lars Bänsch (1), Luk Bartsch (5), Daniel Flad, Paul Sommer (3), Tim Hildenbrand (7), Chris Waskow (5). Trainer: Fabian Mayer, Andreas Wendel

Social Media

KüblerGetränke KommerEasy SportsStumpp Balingen

Nächstes Spiel

04.03.2018 14:00

JSG Bal-Weilst

JSG Deiz-Denkd

Letztes Spiel

25.02.2018 17:00

JSG Echaz-Erms

24

JSG Bal-Weilst

37

Tabelle

1. JSG Bal-Weilst

24:0

2. SV Remshalden

19:5

3. TV Bittenfeld

14:12

4. JH Flein-Hork

12:12

5. FA Göppingen

11:11

6. BBM Bietigheim

10:12

7. JSG Echaz-Erms

6:20

8. JSG Deiz-Denkd

0:24

Jetzt Online: 8

Heute Online: 110

Gestern Online: 777

Diesen Monat: 17687

Letzter Monat: 31547

Total: 745277