Getränke KommerKüblerWeinmann & SchanzEnBW

13.03.2018

HSG Albstadt - JSG Bal-Weilst 16:16

JSG und HSG teilen sich die Punkte

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison ging es für unsere Mädels zum Nachbarn aus Albstadt.

Aufgrund der aktuellen Tabellensituation war die Partie für beide Mannschaften äußerst wichtig , um im Kampf, um die Meisterschaft in der Bezirksliga weiter im Rennen zu bleiben. Die HSG ging mit 1:0 in Führung und im Gegenzug kam die JSG zum 1:1. Die Abwehr stand und im Angriff fanden die Mädels in der Anfangsphase immer wieder die richtigen Lösungen. Die JSG zog auf 1:4 davon. Nun kamen die Mädels aus Albstadt besser in die Begegnung hinein und konnte in der 9. Minute auf 4:4 ausgleichen. Doch die JSG ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und verwertete die in der Abwehr gewonnen Bälle konsequent. Jula, Lara, zweimal Isabel ,4:8 nach dreizehn gespielten Minuten.  Durch eine sichere Abwehr, einer erneut starken Esther im Tor und einer sehr guten Angriffsleistung konnte die JSG den Gegner über die Spielstände von 5:10, 8:11 und 9:13 bis zur Halbzeit auf Abstand halten. Auch zu Beginn der zweiten Hälfte waren unsere Mädels weiterhin am Drücker und konnte den Vorsprung in der 29. Minute auf 10:15 ausbauen. Ab der 32. Minute musste die JSG fast fünf Minute auf ihren Torwart Esther verzichten, die mit einer blutigen Nase das Spielfeld verlassen musste. Die Torhüter Position musste mit einer Feldspielerin besetzt werden. Die Nervosität war da. Albstadt verkürzte innerhalb von drei Minuten auf 13:15 und witterte nun wieder ihre Chance um das Spiel zu drehen. Noch einmal Fabienne zum 13:16 in der 41.Minute. Die letzten Minuten der Partie  waren Kampf pur. Die HSG drückte nun mit voller Wucht und unsere Mädels wehrten sich nach Kräften, doch 18 Sekunden vor Schluss gelang der HSG noch der Ausgleich zum 16:16. Wenn man die komplette Partie betrachtet, war die JSG über fast 35 Minuten die spielbestimmende Mannschaft, doch bei nur drei Treffern in der zweiten Spielhälfte und davon die letzten zehn Minuten ohne Torerfolg, geht das Unentschieden letzten Endes wohl in Ordnung. Die Mädels sind weiterhin im Rennen um die Meisterschaft und deshalb ist es wohl eher ein, in einem schweren Auswärtsspiel, gewonnener Punkt.

Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag , in der heimischen Längenfeldhalle, gegen die Mädels aus Spaichingen statt.

Für die JSG spielten: Fabienne Bix(2),Jula Werner(3),Isabel Naumann(6),Lena Heinzler(1),Chiara Lorch, Saskia Zimmermann(1),Esther Hertzler(TW),Lara Vögele(1),Kim Single(1),Katharina Prokein(1),Beyza Haktaniyan,Vanessa Zimmermann

Social Media

Getränke KommerEnBWWeinmann & SchanzZwiefalterMC Donalds Balingen

Letztes Spiel

25.03.2018 13:15

JSG Bal-Weilst

24

HSG Hoss-Meß

26

Tabelle

1. HSG Hoss-Meß

17:3

2. HSG Albstadt

16:4

3. JSG Bal-Weilst

15:5

4. HSG Frid/Mühl

6:14

5. TV Spaichingen

4:16

6. HK Ostd/Geisl

2:18

Jetzt Online: 5

Heute Online: 684

Gestern Online: 818

Diesen Monat: 15698

Letzter Monat: 27600

Total: 844304