D-Jugend weiblich sichert sich dritten Saisonsieg

Getränke KommerKüblerStumpp BalingenMC Donalds BalingenEnBW

22.10.2018

JSG Bal-Weilst - HSG Neckartal 17:16

D-Jugend weiblich sichert sich dritten Saisonsieg

Einen wahren Handballkrimi sahen die zahlreichen Zuschauer am Sonntag in der Längenfeldhalle

In der ersten Halbzeit entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel. Die 2:1-Führung der Gastgeberinnen konnten die HSG Neckartal zügig ausgleichen. Auch im weiteren Verlauf konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzten, Spielstand nach 14 Spielminuten 6:6. In der Folge schlichen sich jedoch bei der JSG mehr und mehr Unaufmerksamkeiten in der Abwehr ein, zudem konnten die herausgespielten Torchancen nicht mehr konsequent verwertet werden. Dies nutzten die Gäste der HSG Neckartal zu einer 7:10-Halbzeitführung.

 

Die Halbzeitansprache des Trainerduos scheint dann gewirkt zu haben. Mit schnellem und konsequentem Spiel sowie deutlich verbesserter Abwehrarbeit konnte der 3-Tore-Rückstand innerhalb von 6 Minuten ausgeglichen werden. Und die JSG-Mädels blieben weiter am Drücker und konnten sogar noch 2 weitere Tore zur zwischenzeitlichen 13:11-Führung vorlegen.

 

Was dann kam war nichts für schwache Nerven. Die Gäste der HSG Neckartal konnten das Spiel nochmals drehen und wiederrum mit 14:15 in Führung gehen, bei noch ca. 5 Minuten verbleibender Spielzeit. Doch die JSG-Mädels zeigten sich kämpferisch und konnten schnell den 15:15-Ausgleich nachlegen. Postwendend folgte jedoch wieder die Führung der HSG Neckartal. Doch auch hierauf hatte die JSG wieder eine Antwort und konnte sich durch zwei weitere Tore sowie einige tolle Paraden von Torhüterin Anna, darunter auch ein 7-Meter, einen knappen 17:16-Sieg sichern.

 

Ein großes Dankeschön geht wieder an die zahlreichen Zuschauer für die tolle Unterstützung. Außerdem gilt ein großes Lob an den Schiedsrichter des Spieles auszusprechen. Toll wie er mit den Mädels auf dem Spielfeld kommuniziert und sich Zeit genommen hat die eine oder andere Unklarheit zu erklären.

 

Nach einwöchiger Pause steht am Sonntag 04.11.2018 das nächste Heimspiel in der Längenfeldhalle auf dem Spielplan, zu Gast ist dann der Tabellenführer und Meisterschaftsfavorit der HSG Baar, Spielbeginn ist um 12.20 Uhr. Auch bei diesem Spiel freuen sich die D-Jugend-Mädels wieder über zahlreiche Zuschauerunterstützung.

 

 

Für die JSG im Einsatz:

Anna Hölle, Ramona Zimmermann, Amelie Firmbach, Anabel Schöttke, Fiona Beilharz, Rieke Schaub, Lara Richter, Nele Jenter, Kira-Lee Zunzer, Julia Schimon, Henrieke Engelke, Tabea Hertzler, Anne Bitzer und Anna-Lena Raab

Social Media

EnBWGetränke KommerZwiefalterVolksbank Balingen

Nächstes Spiel

24.11.2018 14:00

TG Schwenn.

JSG Bal-Weilst

Letztes Spiel

18.11.2018 11:45

HSG Frid/Mühl

4

JSG Bal-Weilst

28

Tabelle

1. HSG Baar

14:0

2. TV Spaichingen

8:2

3. JSG Bal-Weilst

8:2

4. HSG Neckartal

8:10

5. HSG Rottweil

6:8

6. HSG Hoss-Meß

6:6

7. HSG Frid/Mühl

2:12

8. TG Schwenn.

0:12

Jetzt Online: 8

Heute Online: 29

Gestern Online: 1296

Diesen Monat: 20906

Letzter Monat: 41412

Total: 1009985