Volksbank BalingenKüblerMC Donalds BalingenWeinmann & Schanz

04.02.2019

E-Jugend 4+1

Heimspieltag der E4+1

Ihren einzigen Heimspieltag in dieser Hallenrunde hatte die E4+1 am Sonntag in der Längenfeldhalle.

Für die Mädels und Jungs dennoch ein ungewohntes Terrain, trainieren sie doch sonst immer In Frommern und Weilstetten. Insgesamt 6 Mannschaften trafen von 10:30-13:00 aufeinander. Die JSG hatte es dabei mit der HSG Albstadt zu tun. Diese Mannschaft war unseren Jungs und Mädels nicht nur im Alter voraus, sondern auch körperlich deutlich überlegen.

Im 4+1 Handballspiel schafften wir es lange dagegen zu halten und mussten uns am Ende nur knapp geschlagen geben. Anders sah es beim Funino-Spiel aus. Hier war die JSG deutlich unterlegen. Zu guter Letzt ging es in die Koordination. Balancieren auf dem Schwebebalken, Zielwurfvarianten und Wurfkoordination standen auf dem vom HVW festgelegten Übungsprogramm. Die Mädels und Jungs hatten wieder viel Spaß, schön zu sehen wie sie sich von Spieltag zu Spieltag weiter entwickeln und auch – so wie am Sonntag - gegen die älteren und größeren Jahrgänge dagegen halten können.

JSG: Musa, Adrian, Joel, Ben, Joshua, Nina, Finn, Louis, Benedikt – es fehlten: Henri, Tristan, Emil, Louis S, Maximilian; -  Trainer: Benni Vögele und Robin Stengel

Volksbank BalingenWeinmann & SchanzEnBWStumpp Balingen

Tabelle

1. JSG Bal-Weilst

6:4

2. HSG Albstadt

6:6

3. TB Sigmaring.

6:4

4. HSG Hoss-Meß

4:2

5. TV Onstmett.

4:8

6. HK Ostd/Geisl

2:4

Jetzt Online: 8

Heute Online: 1033

Gestern Online: 1468

Diesen Monat: 33555

Letzter Monat: 44729

Total: 1429287