Weinmann & SchanzKüblerGetränke KommerMC Donalds Balingen

11.03.2019

HSG Baar - JSG Bal-Weilst 2 27:30

Am2 seit knapp 500 Tagen unbesiegbar

Auch in dieser Runde hat die Am2 die Bezirksliga dominiert und ist in dieser Liga seit 05.11.2017 ohne Niederlage.

Der Bezirksligameistertitel wurde erfolgreich verteidigt. Wieder einmal war es allerdings nicht möglich eine eigene Mannschaft zu stellen, wieder musste auf die Hilfe der B2 zurückgegriffen werden. Lukas Bechinka und Finn Geiger fügten sich in das A2 Gebilde ein und halfen eine schlagkräftige Mannschaft aufzustellen. Diese wurde erneut von den verletzten Spielern gecoacht. Vor Spielbeginn richtete der Vorstand der JSG, Frank Wenger, noch einige Worte an die Mannschaft und gratulierte zur erfolgreichen Titelverteidigung.

Wie auch in der letzten Runde traf der Tabellenführer auf den Zweitplatzierten. Die HSG Baar wollte der JSG zum Abschluss eine Niederlage bescheren und trat entsprechend motiviert mit voller Bank an. Es entwickelte sich ein enges Spiel in dem die Gastgeber immer wieder von Nachlässigkeiten der JSG profitieren konnten. Die Am2 konnte sich in der ersten Halbzeit immer wieder mit 2-3 Toren absetzen, die Gastgeber schafften es aber immer wieder zum Ausgleich zu kommen. 15:17 lautete der Halbzeitstand aus Sicht der Gastgeber. Diesen Rückstand konnte die HSG Baar zu Beginn der zweiten Halbzeit in eine 20:18 Führung drehen. Es folgte eine Auszeit der JSG und wenig später waren die Jungs wieder in Führung. Die JSG wurde stärker und konnte im Angriff meist nur regelwidrig gestoppt werden. Letztendlich gewannen die Jungs auch dieses Spiel hoch verdient mit 27:30.

Trotz vielen Widrigkeiten die die Jungs in dieser Runde meistern mussten ließen sie die Köpfe nicht hängen, motivierten sich immer wieder selbst und besiegten ihre Gegner meist deutlich (im Schnitt mit über 11 Toren). Die Mannschaft verteidigte den Meistertitel erfolgreich und ist saisonübergreifend seit knapp 500 Tagen in der Liga ohne Punktverlust. Darauf kann das Team zu Recht stolz sein. Gemeinsam mit den Eltern ging es zum Abschluss recht lustig zum geselligen Teil über. Die Mannschaft bedankt sich ganz herzlich bei den Jungs der B-Jugend, die es ermöglichten die Runde zu spielen. Für einige Jungs ist die JSG-Zeit nun beendet, viel Glück auf ihren Wegen im Aktiven Bereich.

JSG: Michael Schairer (Tor), Robin Stengel (1), Marco Naumann (2), Chris Gericke (3), Eric Müller (10/5), Luka Svaljek (8), Finn Geiger (B-Jgd, 3), Lukas Bechinka (B-Jgd, 3); Trainer: Benjamin Vögele, Matthias Bücken und Philipp Schumacher

Social Media

ZwiefalterEnBWVolksbank BalingenKübler

Letztes Spiel

09.03.2019 16:40

HSG Baar

27

JSG Bal-Weilst 2

30

Tabelle

1. JSG Bal-Weilst 2

20:0

2. HSG Baar

12:8

3. HSG Albstadt

11:9

4. HK Ostd/Geisl

10:10

5. HSG Rottweil

5:15

6. TV Aixheim

2:18

Jetzt Online: 11

Heute Online: 857

Gestern Online: 1250

Diesen Monat: 23241

Letzter Monat: 40056

Total: 1297710