KüblerMC Donalds BalingenGetränke KommerStumpp Balingen

Pressemeldung HBW:

HBW erhält Jugendzertifikat der TOYOTA Handball-Bundesliga

Auch in diesem Jahr hat der HBW Balingen+Weilstetten von der TOYOTA Handball-Bundesliga das Jugendzertifikat verliehen bekommen. Das begehrte, ligaübergreifende Gütesiegel ging nach 2008 und 2009 damit bereits zum dritten Mal in Folge an den HBW. Mit der Verleihung wurden die herausragenden Rahmenbedingungen der Jugendarbeit honoriert.

Der unabhängige Expertenausschuss bestehend aus Prof. Dr. Klaus Cachay (Uni Bielefeld), Klaus Langhoff (DHB-Trainer) und Frank Bohmann (Geschäftsführer Handball-Bundesliga GmbH) hat nach intensiver Prüfung den Titel „Jugendzertifikat der TOYOTA Handball-Bundesliga" für das Jahr 2010 an zwölf Erst- und 14 Zweitligisten verliehen. Verschiedene Kriterien, wie beispielsweise die Qualitätssicherung in den Bereichen Training, Trainer, Mannschaften oder auch Ausbildungskonzept, wurden von den Experten streng unter die Lupe genommen und bewertet. Durch die im Juni 2007 von den Bundesligisten einstimmig beschlossene Vergabe des Jugendzertifikates sollen bestmögliche Bedingungen geschaffen werden, um deutsche Nachwuchsspieler in ihren jeweiligen Klubs die Möglichkeit zu geben, sich zu Topspielern entwickeln zu können.

Maßgeblichen Anteil daran, dass der Bundesligist aus dem Zollernalbkreis das Jugendzertifikat auch in diesem Jahr erhalten hat, hat der Sportliche Leiter der JSG Balingen-Weilstetten, André Doster. Seit das Zertifikat ins Leben gerufen wurde, hat er alles dafür getan, dass die Kriterien erfüllt werden und dass sie vor allem der strengen Prüfung durch die Experten auch standhalten. „Ich habe mich über diese Nachricht sehr gefreut. Für die JSG ist die dritte Zertifikatsvergabe sicherlich Anerkennung und Auszeichnung der bisher geleisteten Arbeit, aber auch gleichzeitig Verpflichtung für weitere, große Anstrengungen. Den Weg der kontinuierlichen Verbesserung, den die JSG in den vergangenen Jahren gegangen ist, wird sie auch in Zukunft fortsetzen", so der Jugendkoordinator im Gespräch. „Ich denke wir brauchen uns in Sachen Jugendarbeit hinter keinem anderen Bundesligisten verstecken. Wenn es eine Tabelle für Jugendarbeit geben würde, würden wir trotz geringstem Etat sicher weit oben stehen", ist der sportlicher Leiter stolz auf seine Jugendarbeit.

Auch von Seiten der Geschäftsführung der Bundesligamannschaft erhält die JSG ein großes Kompliment. „Die Jugendarbeit bei der JSG ist hervorragend und braucht sich in Deutschland vor keinem verstecken." Zu einer guten Jugendarbeit gehört sicherlich mehr als ein guter Jugendkoordinator, daher bedankt sich Chatton „auch bei den vielen Trainer, den Eltern und Spielern" und fordert gleichzeitig, dass die Talente „weiter fleißig trainieren und Spaß am Handball haben sollen."

Neben dem HBW Balingen+Weilstetten dürfen sich noch nachfolgende Erstligisten über die Auszeichnung freuen: TV Großwallstadt, TSV Dormagen, HSG Düsseldorf, Füchse Berlin, HSV Hamburg, TSV Hannover-Burgdorf, THW Kiel, TBV Lemgo, SC Magdeburg, TSV GWD Minden, Rhein-Neckar Löwen.

KüblerMC Donalds BalingenEnBWZwiefalter

Ergebnisse

A-Jugend männlich 1

TV Spaichingen

24

JSG Bal-Weilst

31

A-Jugend männlich 2

HSG Baar

27

JSG Bal-Weilst 2

30

B-Jugend männlich 1

JSG Bal-Weilst

29

TuS Helmlingen

32

B-Jugend männlich 2

JANO Filder

34

JSG Bal-Weilst 2

27

B-Jugend weiblich

TV Altenstadt

26

JSG Bal-Weilst

18

C-Jugend männlich 1

JANO Filder

28

JSG Bal-Weilst

29

C-Jugend männlich 2

HSG Riet-Weil

30

JSG Bal-Weilst 2

26

C-Jugend weiblich

HSG Riet-Weil

18

JSG Bal-Weilst

20

D-Jugend männlich 1

HSG Hoss-Meß

37

JSG Bal-Weilst

30

D-Jugend männlich 2

HSG Baar

29

JSG Bal-Weilst 2

20

D-Jugend weiblich

HSG Hoss-Meß

22

JSG Bal-Weilst

26

E-Jugend 1

JSG Bal-Weilst

2

HK Ostd/Geisl

0

gemischte F-Jugend

HSG Rottweil

2

JSG Bal-Weilst

0

Jetzt Online: 8

Heute Online: 486

Gestern Online: 671

Diesen Monat: 23725

Letzter Monat: 40267

Total: 1187474